Rechnung

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Deutsch CH

In der Auftragsübersicht können Rechnungen geschrieben und verwaltet werden. Auch das Rechnungsausgangsbuch kann hier eingesehen werden. Jede geschriebene Rechnung erhält eine fortlaufende Nummer. Als Vorblock wird das Jahr empfohlen. Dann wird vom Programm immer weiter gezählt. Es können aber natürlich auch eigenen Nummern vergeben werden. Ist ein neuer Beleg angelegt worden kann dieser nicht wieder gelöscht werden. Fehlerhafte Belege können über eine Korrektur oder Gutschrift ausgeglichen werden. Wurde eine Rechnung ausgedruckt erscheint diese im Rechnungsausgangsbuch und kann nicht weiter bearbeitet werden.

  1. Öffne Belege > Rechnung
  1. Neuen Beleg schreiben
  1. Um was für einen Beleg handelt es sich?
  1. Rechnungsnummer eintragen
  1. Bestätigen
  1. Klauenpflege in die Rechnung übernehmen
  1. Artikel und Leistungen, die in die Rechnung aufgenommen werden sollen, auswählen
    • Datum/Zeitraum der Pflege auswählen
    • Verwendete Artikel übernehmen
    • Erfasste Hilfszeiten übernehmen
  1. Pflege wurde übernommen
  1. Gewünschte Positionen markieren
    • Positionen können zusammen oder einzeln ausgewählt und bearbeitet werden
  1. Alle Positionen auswählen und Bestätigen
    • = Alle Positionen auswählen
    • = Position löschen
  1. Zusätzliche Positionen hinzufügen
  1. Neue Position per Hand eintragen
  1. Menge eintragen
  1. Preis eintragen
  1. Gesamtpreis wird automatisch berechnet
  1. Position löschen
  1. Zahlungsbedingung festlegen

| Rechnungslegung beenden

| Neuer Beleg/ Neue Position

| Beleg bearbeiten

| Alle Belege

| Alle Belegarten

| Position löschen

| Drucken

| Übernahme Klauenpflege

| Rechnungsausgangsbuch

| Alle Positionen auswählen

| Position löschen

| Pflege und Artikel übernehmen

| Hilfszeiten übernehmen

| Speichern/ Bestätigen

| Schließen