08.12.2021

Neu:

  • Analyse Kalbung: Erweitert um verschiedene Analysemöglichkeiten (AEs und Gruppen, Zwillingskalbung, Aborte, Verkalbungen etc.)
  • Analyse Technik: Spaltenverschiebung ermöglicht
  • Erfassung > Reproduktion > Einsatz Deckbulle hinzugefügt
    • Hier kann der Einsatzort des Bullen definiert werden. Unter Einstellungen > Konstanten > Reproduktion kann festgelegt werden, ob der Bulle nur in einer Gruppe stehen kann oder ob er in mehreren Gruppen gleichzeitig eingesetzt werden kann
    • Eine Gruppenumstellung allein führt nicht mehr zum Auslösen eines Bedeckungszeitraums
    • Durch die Erfassung von Einsatz Deckbulle kann die Gruppenumstellung aber mit ausgelöst werden
  • Erfassung Kalbung: Bei Vorhandensein eines Deckbullen in der Herde wird dieser nun bei der Erfassung Kalbung als potenzieller Vater vorgeschlagen
  • Erfassung TU: Bei Vorhandensein eines Deckbullen in der Herde wird dieser nun bei der Erfassung TU als Bedeckungsvorschlag angezeigt
  • Erfassung Reproduktion: Brunst / TU wird aus gegraut dargestellt, wenn die Erfassung nur auf Tiergesundheit festgelegt wurde
  • Export Buchhaltung: verwendbar in Analyse > Bestand > Entwicklung bei Erfüllung folgender Voraussetzungen
    • Auswahl von vollständigen Monaten (z.B. 01.01. bis 28.02.)
    • Nutzung von Altersklasse BML
      • Einstellungen Betrieb: Buchhaltung Kostenstelle auf AE Basis erfassbar
      • Einstellungen Altersklassen: Buchhaltung Konto auf Tierklassenbasis erfassbar
  • Gruppenerfassung: Maßnahmen und Klauenpflege hinzugefügt
  • Info-Einzeltier: Informationen können in FETT-Schrift dargestellt werden
  • Info-Einzeltier: 2 neue Kartenreiter (Anwender 1, 2) verfügbar, basierend auf tierspezifischen Universellen Auswertungen
    • Der Download erfolgt über das Icon
    • Die Listen sind unterteilt in Ziffern von 001 bis 999
  • Protokoll: Filterfunktion hinzugefügt
  • Push-Nachrichten: In HERDEplus werden jetzt aktuelle Themen über einen Nachrichtenserver ins Programm geladen
    • z.B. bestehende Verbindungsprobleme des HIT-Servers
  • Übernahme aus HERDEmobil Android: Unplausible Datensätze werden im Übernahmeprotokoll ausgewiesen (und nicht in die Erfassung übernommen)

Korrekturen:

  • Fehlerkorrekturen
  • SQL 5003 Tiergesundheitshistorie überarbeitet | zeigt jetzt alles an, auch wenn keine Medikamente oder Abgabebelege verwendet wurden
  • SQL 5015 Diagnosen mit Medikament (Ohr5) | zeigt jetzt alle Medikamente auch bei Anwendung ohne Abgabebeleg

Technik:

  • Einstellung zyklischer Kopplungszeiten hinzugefügt
  • smaXtec: Übergabe von Diagnosen und Maßnahmen aus HERDEplus an smaXtec ermöglicht
  • Einstellung eines Passwortschutz zur Sicherung der Technikkonfiguration hinzugefügt ( Organisation > Einstellung > Service > Nutzerverwaltung)
  • CowManager: Die Übernahme von Brunsten und Gesundheitsalarme kann nun unabhängig voneinander erfolgen